Seiten:

[Stöckchen] Ein Buch das, ...

Dieses Stöckchen ist mein allererstes und ich habe es bei Catbooks gefunden. ich fand es so toll, dass ich auch mitmachen wollte. Und nun ja ... hier ist es ;).

... dich zum Lachen gebracht hat:
"Saphirblau" von Kerstin Gier (Ich liebe Xemerius!!)
Ich sag nur "Heuhaufen" :D


... dich zum Weinen gebracht hat:
"P.S.: Ich liebe dich" von Cecila Ahern
Hier habe ich eigentlich das ganze Buch über geweint. Am heftigsten fand ich die Szene als Holly Eis holen gegangen ist....

... dich nachdenklich gemacht hat:
"Stolen" von Lucy Christopher
Einfach nur erschreckend und gut!!


... dich nicht mehr losgelassen hat:
"Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater
Die Bücher von Sam und Grace sind einfach sooooo süß! :)

... dich total enttäuscht hat:
"Kuss mit Soße" von Janet Evanovich
Hier gab es absolut keine Entwicklung mehr weder in der Gesamthandlung noch bei den Charakteren... einfach überflüssig. Stephanie Plum soll sich endlich mal entscheiden...


... dich überwältigt hat:
ebenfalls "Stolen" von Lucy Christopher


... dich positiv überrascht hat:
Die Reihe "Herren der Unterwelt" von Gena Showalter.
Ich dachte, das wäre eine Kopie von den Blackdaggern und sonstigen "Bruderschaften".. aber sie sind einfach grandios. :) Warte schon sehnsüchtig auf den nächsten Band!

... du nicht beenden wolltest, weil es so gut war:
Eindeutig "Smaragdgrün" von Kerstin Gier
Eines meiner absoluten Lieblingsbücher!!


... du nicht aus der Hand legen konntest:
"Der Kuss des Kjer" von Lynn Raven
Hach... Morgan. Das Buch ist wirklich absolut grandios!!

... du abgebrochen hast:
"Elfenritter- Das Fjordland" von Bernhard Hennen
Die ersten beiden Bände fand ich super, aber der letzte Band ging überhaupt nicht. Also ich wollte nicht, dass die beiden Protas alt und nur noch Freunde sind, und ihnen Gliedmaßen fehlen. Immerhin hat es mit einer Liebesgeschichte angefangen.. und dann so etwas. Da habe ich sie doch lieber ohne das Ende im Kopf.. ;)


... du eigentlich nie lesen wolltest:
Hmm... kann mich jetzt nicht an eins erinnern. Ach doch! :) und zwar sind das die Bücher von Sherrilyn Kenyon. Meine Mutter hat mich "gezwungen" sie zu lesen, worüber ich im Nachhinein ziemlich froh bin :D
Acheron ich komme !! Da die mir zu langsam übersetzt werden, habe ich sie mir auf Englisch gekauft ;)

... du als letztes in der Schule gelesen hast:
"Der Besuch der alten Dame" von Dürrenmatt
Äh.. nein danke! Obwohl es noch eines der besten ist, das wir in der Schule gelesen haben... traurig

... auf deinem Nachtisch liegt:
"Saphirblau" von Kerstin Gier
Schon zum dritten mal :)

... du unbedingt als Nächstes lesen möchtest:
"Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis


Wer möchte, darf das Stöckchen auffangen :).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du ein Kommentar hinterlassen möchtest! :) Ich freu mich sehr darüber und wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag.
Alles Liebe,
Larissa