Seiten:

Adventskalendertürchen Nr.3

Hey ihr lieben!
Und schon geht's in die dritte Runde. Dieses Mal hat der Knaur Verlag etwas gesponsert und zwar dieses Buch:
(aufs Bild klicken für mehr Infos)

Worum geht's?

Mode ist Annies große Leidenschaft. Ein eigenes Schuhgeschäft, das wär’s! Doch dabei gibt es drei Probleme: Erstens ist Annie nicht besonders talentiert beim Planen ihrer Finanzen. Zweitens ist da ihre Steuerschuld von über 10.000 Pfund. Und drittens glaubt ihr zauberhafter Mann, alles sei in bester Ordnung …  (Quelle: Amazon Redaktion)
Hört sich sehr lustig an, vor allem wenn man die Shopaholic Reihe von Sophie Kinsella mag!
Ein herzliches Dankeschön an den Knaur Verlag für die Unterstützung!

Bitte in eurem Kommentar euren Nickname nennen, mit dem ihr meinen Blog verfolgt! Nur Teilnehmer, die einen Wohnsitz in Deutschland haben!
Die heutige Frage lautet:

Habt ihr ein Lieblingsbuch, dass ihr immer und immer wieder lesen könntet? Oder ist sowas gar nichts für euch und ihr lest lieber alles nur einmalig?

Kommentare:

  1. Ich habe vor einigen Wochen "Bauchgefühle sind Kopfsache" von Rike Reinau gelesen. Keine schwere Kost, aber das Buch hat mir so gut gefallen, dass ich es innerhalb von drei Tagen gleich noch einmal gelesen habe und seither auch schon wieder einige Male reingeschaut habe wegen der Wortspielereien, die Rike Reinau verwendet.

    AntwortenLöschen
  2. "Glennkill", den Schafskrimi, kann ich immer wieder lesen - die klugen Schafe machen einfach glücklich! Mal sehen, ob der neue Band "Garou" auch da ran kommt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese sehr gerne "Die Schnäppchenjägerin" aber auch die Bücher der "Glamour Clique" Ein absolutes Liebelingsbuch habe ich deshalb nicht, aber diese Bücher könnte ich immer lesen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Es sind zwar nicht meine absoluten Lieblingsbücher, aber Harry Potter könnte ich immer und immer wieder lesen. Ich kann gar nicht sagen warum, bzw warum mir dabei nicht langweilig wird. Ist ein Phänomen ;)

    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe so einige "Lieblingsbücher". Das sind alle die Bücher, die ich regelmäßig wieder aus dem Regal nehme, sie entweder nochmals ganz lese oder mir einfach meine Lieblilngstellen wieder und wieder durchlesen. Da gibt es für jeden Stimmung ein oder mehrere Bücher.
    So wie auch zu Weihnachten Bücher immer wieder zur Hand genommen werden wegen der Stimmung oder schon als Kind die Lieblingsmärchen immer wieder aufs neue vorgelesen werden sollten :)
    Ich finde, dafür stellt man sich die Bücher ja ins Regal. Nicht einfach nur, dass sie da stehen, sondern dass man sie jederzeit zur Hand hat, wenn einem eine besonders schöne Geschichte wieder einfällt und man in ihr erneut versinken möchte...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab ziemlich viele Lieblingsbücher. :)
    Die Biss-Reihe hab ich z.B. ganz oft gelesen, Libellensommer auch mehrere Male. :) Es gibt noch so viele Bücher, die ich in nächster Zeit nochmal lesen will: Die Edelstein-Trilogie, Die Auswahl, Die Rebellion der Maddie Freeman, Panem, Totentöchter, House of Night...
    Aber manchmal nehme ich mir auch einfach nur ein Buch aus dem Regal, suche meine Lieblingsstellen und lese sie nochmal :D
    Liebe Grüße, Selina :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe eigentlich noch kein Buch ein zweites Mal gelesen, könnte es mir aber bei den Büchern von Walter Moers, Biss oder Harry Potter durchaus vorstellen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Chroniken von Nania, es verzaubert mich im eine andere Welt

    Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Lieblingsbücher gibt es und auch viele sehr gern gelesene Bücher, aber ich lese kein Buch zwei Mal. Bildbände, Sachbücher o.ä. nimmt man dagegen schon mehrfach in die Hand.
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du ein Kommentar hinterlassen möchtest! :) Ich freu mich sehr darüber und wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag.
Alles Liebe,
Larissa