Seiten:

SUB Video #1

Hallo ihr lieben :)

Heute könnt ihr mein drittes Video anschauen und vielleicht eine Anregung für neuen Lesestoff finden. Ich wünsche euch viel Spaß!




Rezension: Flammende Gefahr von Cate Tiernan

Titel: Flammende Gefahr
Autor: Cate Tiernan
Reihe: Das Buch der Schatten, Band 4
Seiten: 256
Preis: 7,99 €
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-38006-2
Erscheinungsdatum: April 2012
Originaltitel: Dark Magick


Achtung! Band 4 einer Reihe!

Klappentext:

Liebe, Gefahr und Magie – die mitreißende Hexensaga geht weiter!

Morgan ist geschockt: Mit einer klaffenden Wunde in der Kehle ist Hunter die Klippe hinuntergefallen. Hat er den Sturz in den eiskalten Fluss überlebt? Der Gedanke, womöglich für den Tod eines Menschen verantwortlich zu sein, lastet sehr auf Morgan. Doch nicht nur das – Cal gesteht ihr, dass er genau wie sie von den Woodbanes abstammt und davon schon sein Leben lang gewusst hat. Warum hat er sie angelogen? Als sich Morgan in ihrem Hexenzirkel nicht mehr sicher fühlt, sucht sie entschlossen nach Antworten …

Rezension: Bluthexe von Cate Tiernan

Titel: Bluthexe
Autor: Cate Tiernan
Reihe: Das Buch der Schatten, Band 3
Seiten: 256
Preis: 7,99 €
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-38005-5
Erscheinungsdatum: Februar 2012
Originaltitel: Blood Witch

*HIER KAUFEN*
Englische Version

Achtung! Band 3 einer Reihe!


Band 1: Verwandlung
Band 2: Magische Glut

Klappentext:

Morgan hat das Buch der Schatten ihrer leiblichen Mutter gefunden und erfährt endlich mehr über ihre Herkunft. Doch sie ist geschockt, als sie herausfindet, dass sie von den Woodbanes abstammt, dem dunklen Wiccaclan. Zudem scheint ihre ehemals beste Freundin Bree einen Racheplan zu schmieden. Morgan macht sich auf alles gefasst, doch nicht nur von Bree geht Gefahr aus …

Rezension: Frostglut von Jennifer Estep

Titel: Frostglut
Autor: Jennifer Estep
Reihe: Mythos Academy, Band 4
Seiten: 417
Preis: 14,99 €
Verlag: ivi
ISBN: 978-3-492-70304-8
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Originaltitel: Crimson Frost


Achtung! Band 4 einer Reihe!



Klappentext:

"Mein Name ist Gwen Frost, und ich bin offiziell das Date des heißesten Jungen der Mythos Academy. Doch nicht die Schnitter des Chaos machen mir diesmal einen Strich durch die Rechnung, sondern ausgerechnet Logans Vater!
Denn der überreicht mir eine Anklage des Protektorats - und das, obwohl doch jeder weiß, dass ich nur gegen meinen Willen eine Rolle bei Lokis Befreiung gespielt habe! Jetzt muss ich nicht nur Logans Dad beweisen, dass ich zu den Guten gehöre, sondern verhindern, dass ich zum Tod verurteilt werde. Ganz sicher stecken Lokis Anhänger hinter alldem. Wenn ich nur wüsste, welchen Plan sie verfolgen ..."

Neuzugänge (auf Video)


Hallo meine Lieben!

Heute gibt es wieder ein Video für euch, dieses mal in besserer Qualität. Leider ist der Ton immer noch etwas leise, aber ich hoffe, ihr könnt mich trotzdem verstehen! Zu Weihnachten bekomme ich eine Kamera, sodass das Ganze dann hoffentlich besser wird. :-)



Viel Spaß beim Anschauen!


Auslosung meines Gewinnspiels :-)

Hallo ihr Lieben! :-)

Heute gibt es die Auslosung meines Gewinnspiels, bei dem ihr eine signierte Ausgabe von "Die geheime Braut" der Autorin Brigitte Riebe gewinnen konntet!



Leider gab es nicht besonders viele Teilnehmer, trotzdem freue mich über jeden Einzelnen. :-)

Mitgemacht haben:
1. Karin
2. Heidi
3. Nasti

*Trommelwirbel* Random.org wird unter euch Dreien den Gewinner des tolles Romans auslosen.

True Random Number Generator  1

Wundert euch bitte nicht über die 100, eigentlich müsste da 3 stehen, aber jedes Mal kommt wieder die 100...

So, ich darf dir, liebe Karin, gratulieren!! :-) Ich bräuchte dann nur noch deine Adresse per Mail und schon bekommst du von der Autorin höchstpersönlich deinen Gewinn zugesandt! :-) Ich wünsche dir jetzt schon mal viel Spaß beim Lesen.

Die anderen beiden dürfen sich über einen kleinen Trostpreis freuen! Bitte schickt mir ebenfalls eine Mail mit eurer Adresse. Falls ihr unter 18 sein solltet, müsst ihr aber vorher eure Eltern um Erlaubnis bitten, denn sonst dürft ihr mir eure Adresse nicht geben!


Rezension: Die geheime Braut von Brigitte Riebe

Titel: Die geheime Braut
Autor: Brigitte Riebe
Reihe: -
Seiten: 445
Preis: 19,99 €
Verlag: Diana
ISBN: 978-3-453-29134-8
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Originaltitel: -

*KAUFEN*





Klappentext:

Die dunkle Geschichte eines Meisterwerks

Wittenberg 1528: Bettelarm verschlägt es die ehemalige Nonne Susanna in die Lutherstadt. Dort trifft sie den Maler Jan aus der Werkstatt von Lucas Cranach, der drei junge Frauen nackt porträtieren soll. Doch kaum ist der erste der Grazien gemalt, wird sie tot aufgefunden. Eine zweite Frau steht Modell und wird lebendig begraben. Susanna, längst in Jan verliebt, bietet sich als Lockvogel an - mit verhängnisvollen Folgen ...

Rezension: Papierroboter von Nick Knite

Titel: Papierroboter
Autor: Nick Knite
Reihe: -
Seiten: 128
Preis: 9,99 €
Verlag: h. f. ullmann
ISBN: 978-3-8480-0422-5 
Erscheinungsdatum:
Originaltitel: Paper Robots





Klappentext:

Papertoy-Fans aufgepasst! 
In diesem Buch gibt es Bastelvorlagen für 25 coole Roboter mit den verrücktesten Designs und Eigenschaften – laufende, fliegende, kriechende und fahrende Kreaturen, bizarr geformt und mit den außergewöhnlichsten Eigenschaften ausgestattet. Alle Bastelbögen sind vorgestanzt und -gefalzt, sodass kinderleichtes Basteln garantiert ist. Einfach die Einzelteile heraustrennen, falten und nach Anleitung zusammenkleben. Und dann – Abflug in eine andere Dimension!

Denn genau dahin transportieren euch die Papierroboter. In eine Dimension, die von einzigartigen und fantastischen Robotern bewohnt wird. Jeder Roboter hat einen Namen und einen Steckbrief. Tretet ein in die Papierroboter-Welt! (Quelle: Blogg dein Buch)

Monatsrückblick Oktober 2013 (auf Video)

Hallo ihr Lieben :)

Da ich schon lange keine Monatsrückblicke mehr gemacht habe, gibt es dazu nun ein Video! Zuerst gibt es den Lesemonat Oktober, in den nächsten Tagen wird dann der November folgen. :-) Ihr dürft also gespannt sein.


Viel Spaß beim Anschauen!

Kennt ihr die Bücher schon? Ja? Nein? Dann hinterlasst mir doch hier ein Kommentar dazu. Ich freue mich!


Es weihnachtet sehr :-) Adventskalender und Gewinnspiele

Hallo meine Lieben :)

heute stelle ich euch ein paar Adventskalender vor, bei denen ich auch jeden Tag mitmachen werde. Damit auch ihr euer Glück testen könnt, findet ihr hier eine Liste mit allen Adventskalendern, die ich bisher gefunden habe. Ihr kennt noch einen? Dann schreibt es mir ins Kommentar und ich füge ihn ein. :-)

Außerdem möchte ich euch nochmal auf mein eigenes Gewinnspiel hinweisen, bei dem ihr eine signierte Ausgabe von "Die geheime Braut" von Brigitte Rieber gewinnen könnt. Interessant? Dann klicke hier. Ihr habt nur noch bis 7.12.13 Zeit, also ran an die Tasten!

Hier kommen die Adventskalender und Gewinnspiele im Dezember:
- dtv

Eine wunderschöne, besinnliche Vorweihnachtszeit wünsche ich euch!

Zitate #5

Bonjour meine Lieben!

Ich hatte schon vor Ewigkeiten mal die Zitate-Reihe angefangen, die sich dann aber im Sand verlief. Jetzt möchte ich sie endlich weiterführen und euch schöne und tiefgründige Zitate aus den Büchern, die ich gelesen habe, vorstellen.
Die ersten 4 Posts dieser Reihe habe ich hier nochmal kurz aufgelistet:

Hier kommen die heutigen Zitate, dieses Mal aber nur 5 Stück:

1. "Mir scheint es, als wenn in gewissen Krisen unseres Lebens wir von anormalen, schlummernden Kräften erfasst werden, die zeitweise neurotische Störungen hervorrufen, unter deren Einfluss wir impulsive Handlungen vollbringen, die meist lebenslängliche Folgen nach sich ziehen." -Kronprinzessin Luise von Sachsen; in: Die Seitensprünge der Habsburger, Robert Seydel.

2. "Ich denke nicht ans Sterben, sondern ans Leben. Sieh doch die Kerze an", meinte ich. "Sie weiß nicht, dass sie verlöscht. Sie brennt bis zuletzt." - Choga Regina Egbeme, Hinter dem Schleier der Tränen.

3. "Weißt du, dass sie das alle sagen? Vielleicht weil jeder von uns ein ganz eigenes Bild von sich in sich trägt und sich fremd vorkommt, sobald andere Augen ihn widerspiegeln. Aber diese Augen sehen manchmal mehr - und ganz anderes. Etwas, das uns selbst vielleicht gar nicht bewusst ist." - Brigitte Riebe, Die geheime Braut.

4. "Ich bin nicht eure Mutter. Ich bin nicht mal annähernd alt genug, um eure Mutter sein zu können. Aber abgesehen davon kann euch auch eure Mutter nicht sagen, was ihr machen sollt. Ob ihr etwas wollt oder nicht, könnt ihr selbst am Besten beurteilen. Und der weiseste Rat, den ich euch in dieser Sache geben kann, lautet: Wenn ihr auch nur den leisesten Hauch eines Zweifels habt und euch selbst, mich oder jemand anderen fragt, ob ihr "bereit" seid, seid ihr es höchstwahrscheinlich nicht. Vertraut auf euch selbst, und wenn ihr das nicht könnt, vertraut mir. Ich weiß nämlich alles." - Cecily von Ziegesar, Gossip Girl: Wie alles begann.

5. "Amara wusste so gut wie ich, dass Geduld noch nie meine Stärke gewesen war. Stets war mein Kopf voller Pläne und Ideen gewesen. Meine Gesundheit hatte damit nicht Schritt halten können ..." - Choga Regina Egbeme, Hinter dem Schleier der Tränen.


Mein Blog hat diesen Baum gepflanzt!

Einen wunderschönen Abend, ihr Lieben!

Ich bin heute auf eine Aktion aufmerksam geworden und zwar dank der lieben Nazurka.
Es geht darum, dass jeder Blog Strom verbraucht. Allein durch das Betreiben, aber auch durchs Anschauen. Um im Gegenzug dazu etwas Gutes für die Natur zu tun, gibt es die "Ein Blog, ein Baum"- Aktion! Für jeden Blog, der bei dieser Aktion mitmacht, wird eine Spende an "I plant a tree" übergeben, die damit einen neuen Baum pflanzen.
Eine ganz wundervolle Idee, wie ich finde! :-)
Deshalb habe ich mich sofort dazu entschlossen, auch teilzunehmen - was ich hiermit tue. Ihr findet den Button zur Aktion ab sofort in meiner Seitenleiste. Wenn ihr einen eigenen Blog habt, wäre es toll, wenn auch ihr teilnehmen würdet.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche! :-)


Booktuber Runde 1 :-)

Hallo meine Lieben!

Heute hab ich mal etwas anderes als Rezensionen für euch, es soll hier ja nicht langweilig werden. ;-)
Deswegen möchte ich euch heute ein paar der Booktuber vorstellen, deren Videos ich immer anschaue. Vielleicht ist ja jemand für euch dabei.


Los gehts mit einem jungen Mann mit dem Nutzernamen maier3007, den ich erst vor wenigen Tagen durch Sarah (die ihr unten findet) entdeckt habe. Leider liest er hauptsächlich Krimis und wie ihr wisst, ist das nicht so meins.. Trotzdem mag ich ihn sehr und deswegen schaue ich seine Videos an! Er würde sich bestimmt sehr über euren Besuch und ein Abo von euch freuen, da er schon seit wohl 1 Jahr (so weit ich das richtig mitbekommen habe) Videos macht, aber erst bei 59 Abonnenten liegt. 
Also helft ihm eine höhere Abonnentenzahl zu bekommen, denn er hat es verdient! :-)


Als nächstes stelle ich euch die schon erwähnte Sarah Jordan (TheSarahStory) vor. Wer öfters bei Youtube Buchvideos anguckt, dürfte sie bestimmt kennen. Im Gegensatz zum Booktuber oben, hat sie schon viele Abonnenten, aber sie freut sich über jeden weiteren! :-) Ich kann euch ihre Videos nur empfehlen, da sie viele Jugendromane liest. Ich mag ihre Art sehr, da sie sehr ehrlich und authentisch rüber kommt und immer ihre Meinung sagt - egal ob positiv oder negativ.

So, ich werde jetzt jedes Mal zwei Buchtuber, die ich gerne anschaue, vorstellen. Es werden immer nur zwei sein, damit es etwas übersichtlicher ist. :-)
Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen und hoffe, dass ihr mal bei den Leuten reinklickt und ein Abo hinterlasst!

Einen schönen Tag noch

Kleiner Zwischenbericht, Umfrage, Gewinnspielerinnerung...

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch an mein Gewinnspiel erinnern, bei dem ihr eine signierte Ausgabe von "Die geheime Braut" von Brigitte Riebe gewinnen könnt. Ihr könnt dort noch bis zum 7.12.13 teilnehmen! :-)

Bald wird es erneut eine kleine Verlosung geben, dann wird es ein eBook zu gewinnen geben. Aber dazu werdet ihr demnächst noch etwas mehr erfahren.

Nachdem ich "Die geheime Braut" beendet hatte, das mir sehr gut gefallen hat (Rezi folgt in den nächsten Tagen), habe ich ein Buch aus meinem SUB ausgelost. Die Wahl ist auf "Hinter dem Schleier der Tränen" von Choga Regina Egbeme gefallen. Das Buch ist etwas trauriger, aber trotz dadurch, dass die meisten Personen darin Aids haben, finde ich es nicht so düster. Es ist spannend und eigentlich eine mutmachende Geschichte, die mir bisher gut gefällt. Hier habe ich noch circa hundert Seiten zu lesen.

Was ich danach lesen werde, weiß ich noch nicht. Aber ich habe beschlossen, euch die Chance zu geben, ein Buch aus meinem SUB zuwählen, das ich dann lesen werde. Ich habe schon eine kleine Vorauswahl von vier Büchern getroffen: zwei Rezensionsexemplare und zwei ausgeloste Bücher. Ihr findet die kleine Umfrage, bei der ich euch bitte teilzunehmen, an der rechten Seite, direkt unter dem Seitenmenü.
Die Umfrage habte ich bis zum 3.12.13 laufen und hoffe auf eure Beteiligung!

Das war es auch schon wieder für heute. Morgen kommt eine neue Art von Blogpost online. Ihr dürft schon gespannt sein!



Rezension: Die gestohlene Zeit von Heike Eva Schmidt

Titel: Die gestohlene Zeit
Autor: Heike Eva Schmidt
Reihe: -
Seiten: 445
Preis: 12,99 €
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51311-8
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Originaltitel: -

*HIER KAUFEN*





Klappentext:


Ein kostbarer Ring,
Eine alte Legende und
Ein grausamer Fluch

Sommer 1987: Im berühmten Rosengarten-Massiv der Dolomiten findet die Studentin Emma einen geheimnisvollen Ring, nicht ahnend, dass er dem sagenhaften Zwergenkönig Laurin gehört. Zwei Mitreisende, die sie beobachtet haben, nehmen den Ring an sich und flüchten. Emma bleibt benommen zurück, als sich in der Dämmerung die Steine um sie herum in einen Garten voller blutroter Rosen verwandeln - und eine Horde Zwerge auftaucht, die sie in das unterirdische Reich von König Laurin verschleppen. Für Emma beginnt ein Kampf um ihre Freiheit, und nur der geheimnisvolle Menschenjunge Jonathan, ebenfalls ein Gefangener des Königs, kann ihr noch helfen ...

Geburtstagsgewinnspiel! Ein signierter Roman zu gewinnen...

Bonjour meine Lieben!

Heute gibt es erneut ein Gewinnspiel für euch. Der Grund ist mein Geburtstag, der am 20. November war :-) Nun bin ich schon 21 Jahre alt... :-D Die Zeit vergeht so schnell!
Zu meinem letzten Bloggeburtstag im Juni habe ich kein Gewinnspiel veranstaltet, deshalb möchte ich euch heute ein tolles Buch verlosen!


Es handelt sich um "Die geheime Braut" von Brigitte Riebe und zwar SIGNIERT! Ich werde den Namen den Gewinners an die Autorin schicken und ihr bekommt dann euer Buch direkt und mit einer persönlichen Widmung an euch geschickt.




Rezension: Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch

Titel: Türkisgrüner Winter
Autor: Carina Bartsch
Reihe: Emely & Elyas, Band 2
Seiten: 463
Preis: 9,99 € TB (4,99 € eBook)
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-22791-2
Erscheinungsdatum: 5. Auflage - August 2013
Originaltitel: -

*HIER KAUFEN*





Achtung!! Hierbei handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe!
Klappentext:

Gutaussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht?

Rezension: Dark Village 01- Das Böse vergisst nie von Kjetil Johnsen

Titel: Das Böse vergisst nie
Autor: Kjetil Johnsen
Reihe: Dark Village, Band 1
Seiten: 269
Preis: 9,95 €
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-649-61578-1
Erscheinungsdatum: 2013
Originaltitel: 4 Venninner - Et hull i Sjelen

*HIER KAUFEN*





Klappentext:

Ein Ort, in dem das Böse lauert. 
Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich.
Bis eine von ihnen tot aufgefunden wird.
Nackt im See treibend.
In Plastikfolie eingewickelt.
Ermordet von jemandem, den sie kannte.

Rezension: Skandal bei Hof von Thea Leitner

Titel: Skandal bei Hof - Frauenschicksale an europäischen Königshöfen
Autor: Thea Leitner
Reihe: - 
Seiten: 320
Preis: 10,99 €
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-22009-5
Erscheinungsdatum: Juni 1995
Originaltitel: -

*HIER KAUFEN*




Klappentext:

Als Liebe noch das Leben kostete ...

Ein wahnsinniger Ehemann, lebenslanger Hausarrest oder seelische Qualen an einem intriganten Hofstaat: Höchst einfühlsam zeichnet Thea Leitner die dramatische Familiengeschichte und das politisch-gesellschaftliche Leben von fünf Prinzessinnen aus dem Hause Windsor nach, die durch ihre Heiraten in das Zentrum europäischer Politik und damit in höfische Machtkämpfe und Intrigen gerieten.

Autoreninterview mit Brigitte Riebe

Bonsoir ihr Lieben!



Es ist Zeit für ein neues Autoreninterview! Dieses Mal ist die liebe Brigitte Riebe auf La Parisienne zu Gast und wird sich unseren Fragen stellen. Ich freue mich, dass ich euch heute sogar eine Historikerin vorstellen darf, denn das wird hoffentlich bald auch mal mein Beruf sein ;-). Viel Spaß!

Zur Person:

Copyright by Schelke Umbach

Brigitte Riebe ist promovierte Historikerin und arbeitete zunächst als Verlagslektorin. Zu ihren bekanntesten historischen Romanen zählen Pforten der Nacht, die beiden erfolgreichen Jakobsweg-Romane Straße der Sterne und Die sieben Monde des Jakobus sowie Die Braut von Assisi über das Leben des heiligen Franziskus. Und jetzt im Diana Taschenbuch: Die Pestmagd, ebenfalls ein neuer Roman von Brigitte Riebe über das verheerende Peststerben in Köln um 1540. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in München.
(Quelle: Diana Verlag)

Rezension: In dieser ganz besonderen Nacht von Nicole C. Vosseler

Titel: In dieser ganz besonderen Nacht
Autor: Nicole C. Vosseler
Reihe: -
Seiten: 576
Preis: 18,99 €
Verlag: cbj
ISBN: 978-3-570-15534-9
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Originaltitel: -





Klappentext: 

"Eingehüllt in das sanfte Strömen von Dunst und Nebel, in seinen Duft nach grünem Moos und sonnengetrocknetem Treibholz, schloss ich die Augen und ließ mich von dem zarten Lufthauch seiner Finger in den Schlaf streicheln."

Nach dem Tod ihrer Mutter muss Amber, die in einer deutschen Kleinstadt gelebt hat, nach San Francisco ziehen - zu ihrem Vater, den sie kaum kennt. Er ist ihr ebenso fremd wie die neue Stadt. Ein leer stehendes Haus wird zu ihrem Zufluchtsort. Dort begegnet sie eines Abends Nathaniel, einem seltsam gekleideten Junger. Er scheint der Einzige zu sein, der sie versteht. Aber er bleibt merkwürdig auf Distanz. Als Amber den Grund dafür erfährt, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg: Nathaniel stammt aus einer anderen Zeit und die beiden können niemals zusammenkommen. Doch in einer ganz besonderen Nacht versuchen die beiden das Unmögliche ...

Verlosung "Zwölf Wasser- In die Abgründe" ♥

Hallo ihr lieben! :-)

Es ist soweit, jetzt beginnt die Verlosung des Buches, für das sich drei Leser gemeldet haben.
Hier die Teilnehmerliste:
1. Lesekolibri
2. Karin
3. Jay

So.... Random.org hat ausgelost: (nicht von der 100 bei Max. irritieren lassen, die Zahl kommt bei dem Bild hier komischerweise automatisch anstatt der 3, die ich eingegeben hatte...)

True Random Number Generator  3Powered by RANDOM.ORG

Das bedeutet, das Jay das Buch bekommt! :-) Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen! 
Bitte schicke mir deine Anschrift an larissawolf92@gmail.com bis spätestens zum 8. November. Wenn ich bis dahin noch keine Mail bekommen habe, wird das Buch unter den zwei anderen verlost.

Danke an euch drei fürs Teilnehmen! :-)

Zu verschenken!! Zwölf Wasser- In die Abgründe von E.L. Greiff

Hallo ihr Lieben :-)

Wer meine Neuzugänge in letzter Zeit verfolgt hat, hat dieses Buch darunter gefunden. Es wurde mir unaufgefordert vom Verlag zugeschickt, obwohl es sich hierbei um einen zweiten Band handelt. Bei den Rezensionen auf Amazon stand, dass man unbedingt den ersten Teil davor lesen sollte, um alles zu verstehen. Und hier kommt ihr ins Spiel!


Da ich weder Band 1 besitze, noch besonders großes Interesse an dieser Reihe habe, werde ich den zweiten Band an einen von euch Lesern verschenken. 

"Die Undae, hohe Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, brechen ihr jahrhundertelanges Schweigen und warnen die Menschen: Schwindet das Wasser, schwindet die Menschlichkeit. Drei von ihnen machen sich auf den Weg zu den zwölf Quellen, um die Katastrophe, weit grausamer als eine weltweite Dürre, abzuwenden. Drei welsische Offiziere, ein Hirte und sein Falke begleiten sie.
Während die Reisenden in verschiedenen Weltgegenden versuchen, die Quellen zu erreichen, bricht unter ihnen der Kontinent auseinander: Erdspalten tun sich auf, längst verloschene Vulkane erwachen und Beben erschüttern die Städte. Aber die wahre Katastrophe droht aus der segurischen Hauptstadt Agen: Dort bereitet die dämonische Asing ihre Rückkehr vor …"
(Quelle: dtv)
Ihr wollt den zweiten Teil der "Zwölf Wasser" Triologie von E. L. Greiff bekommen? Dann hinterlasst mir einfach ein Kommentar. Die einzige Voraussetzung ist, dass ihr Leser meines Blogs sein müsst - denn es soll ein kleines Dankeschön sein! Wenn es mehr Interessenten als einen gibt, wird der Zufallsgenerator einen von diesen als Gewinner auslosen. Ihr habt 6 Tage Zeit euch zu bewerben, es endet am 1.11.2013 um 23:59 Uhr.
Edit: Ihr solltet natürlich einen Wohnsitz in Deutschland haben, bzw. eine deutsche Adresse, an die ich es schicken kann. Außerdem solltet ihr mind. 18 Jahre alt sein, oder ihr holt die Einwilligung eurer Eltern ein.


Ich hoffe, es besteht Interesse. :-)

Rezension: Lebensmittel-Lügen. Wie die Food-Branche trickst und tarnt

Titel: Lebensmittel-Lügen. Wie die Foodbranche trickst und tarnt
Autor: Verbraucherzentrale
Reihe: -
Seiten: 224
Preis: 9,90 €
ISBN: 978-3-86336-031-3
Erscheinungsdatum: August 2013
Originaltitel: -




Klappentext: 

Schön getrickst: Der Betrug mit Lebensmitteln

Rindfleischsuppe ohne Rindfleisch, Erdbeerjoghurt, der Erdbeeren vorgaukelt, Alpenmilch aus Schleswig-Holstein oder Hofhühner aus der Geflügelfabrik - die Lebensmittelindustrie täuscht und trickst mit irreführenden Produktangaben.
Dieser Ratgeber klärt auf: Er zeigt die Tricks und Finten, hilft Ihnen diese zu erkennen und sich dagegen zu wehren.

La Parisienne Beauty ist online gegangen :-)

Hallo meine Lieben :-)



Ich stelle euch heute kurz meinen Zweitblog vor: La Parisienne Beauty.

Seit längerem schaue ich Videos über Make Up etc. an und habe mir auch in letzter Zeit einiges davon gekauft und teste es selber. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen für meinen Bücherblog ein Schwesterlein zu kreieren, das sich rund um Beauty dreht.

Wenn euch das Thema also interessiert, würde ich mich über euren Besuch freuen! :-) (Einfach auf das Bild klicken)

Ansonsten möchte ich euch sagen, dass bald einige Rezensionen folgen, darunter auch "In dieser ganz besonderen Nacht" von Nicole C. Vosseler, das mich umgehauen hat. Negativ gemeint! :-D Aber dazu werdet ihr dann in der Rezi mehr erfahren.
Diese Woche hat mein 3. Semester an der Uni begonnen, das heißt: Halbzeit meines Bachelorstudiums. Irgendwie gruselig, weil es mir gar nicht so lange vor kommt.... Aber die Zeit fliegt ja immer so schnell vorbei. Leider.

In diesem Sinne wünsche ich euch bis zum nächsten Post eine gute Zeit, viel Muse zum Lesen und hoffentlich nicht allzu schlechtes Wetter!


Neuzugänge <3

Hallo ihr lieben :)

Nebel, Regen und Kälte - da sind neue Bücher doch noch schöner!
Diese sind neu bei mir eingetroffen:
- Sweep 01 & 02
Enthalten sind die ersten sechs Bände der "Buch der Schatten"- Reihe. Und das für nur 6€ pro Buch :)
- Zwölf Wasser: In die Abgründe
Warum schickt der Verlag mir den zweiten Teil einer Reihe, von dem ich nicht einmal den ersten besitze?! Naja.. mal schauen wie sich der erste so anhört.
- Die gestohlene Zeit
Ein interessantes Buch, dass sich auch ein wenig nach High- Fantasy anhört.
-Dreimal Liebe
Das ebook von Carina Bartsch *_* was will man mehr als etwas von ihr zu lesen?? :)

Kennt ihr einer der Romane? :)
Viele Grüße,
Larissa

Rezension: Wie ich Brad Pitt entführte von Michaela Grünig

Titel: Wie ich Brad Pitt entführte
Autor: Michaela Grünig
Reihe: -
Seiten: 332
Preis: 4,99 €
Verlag: Knaur
ISBN: -
Erscheinungsdatum: Juni 2013
Originaltitel: -



ACHTUNG! HIERBEI HANDELT ES SICH UM EIN EBOOK!

Klappentext:

Nein, natürlich nicht den echten, sondern Tom Schneider, den sogenannten “deutschen Brad Pitt”, Star der TV-Soap Opera “Südstadt”. Und den finde ich, Vicky Leenders, Tochter eines reichen und einflussreichen Kölner Geschäftsmannes, und ansonsten hauptsächlich mit der Führung meines Ein-Personen-Haushaltes beschäftigt, noch deutlich toller! Und einer muss sich ja um den armen Mann kümmern, der laut Regenbogenpresse ein massives Alkoholproblem hat. Darum habe ich Tom in meine private Entzugsklinik eingeladen. Und Tom ist dieser Einladung – zugegebenermaßen nicht ganz freiwillig – gefolgt.
(Quelle: michaelagruenig.com)

Rezension: Der Fluch der falschen Frage von Lemony Snicket

Titel: Der Fluch der falschen Frage
Autor: Lemony Snicket
Reihe: Meine rätselhaften Lehrjahre, Band 1
Seiten: 219
Preis: 10,00 €
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-31274-0
Erscheinungsdatum: September 2013
Originaltitel: Who Could That Be At This Hour?

*HIER KAUFEN*






Klappentext: 


Wer kann das so spät noch sein?

Ein junger Detektiv, ein mysteriöser Diebstahl und immer die falsche Frage: Der skurrilste Fall aller Zeiten!
Lemony Snicket, der den Leser schon öfter an der Nase herumgeführt hat, ist wirklich nicht zu trauen. In seiner neuen Reihe von Detekivromanen erzählt er erstmals seine eigene Geschichte. Oder gibt er dies nur vor? Und treibt ein höchst raffiniertes und vergnügliches Verwirrspiel mit uns, wenn er uns in seine Kindheit entführt? Alles beginnt in einer verwunschenen Stadt am Meer. Hier soll der junge Lemony Snicket zusammen mit S. Theodora Markson, einer eigentlich mehr als lausigen Detektivin, den omniösen Diebstahl einer noch omniöseren Statue aufklären. Als er mit seinen Nachforschungen beginnt, muss er aber leider erkennen, dass er immer die falschen Fragen stellt. Aber vielleicht sind es gerade diese Fragen, die ihn auf die richtige Spur führen?

Rezension: Kirschroter Sommer von Carina Bartsch


Titel: Kirschroter Sommer
Autor: Carina Bartsch
Reihe: Emely & Elyas, Band 1
Seiten: 511
Preis: 9,99 €
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-22784-4
Erscheinungsdatum: Mai 2013 (4.  Auflage)
Originaltitel: -




Klappentext:

Würdest Du Deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben?

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinandergebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Zwischenbericht :-) und Infos zum Panem Day

Hallo ihr Lieben! :-)

Ich melde mich leider erst heute wieder, da ich gerade einen Intensivfranzkurs an der Uni mache, also vier Stunden jeden Tag... Und da finde ich unter der Woche keine Zeit zum Bloggen, da ich noch Zug fahren und Hausaufgaben machen/lernen muss.
Jetzt habe ich aber endlich etwas Zeit gefunden und möchte euch über ein paar Neuigkeiten informieren. :-)

Rezension: Bob, der Streuner von James Bowen

Titel: Bob, der Streuner
Autor: James Bowen
Reihe: A Streetcat Named Bob, Band 1
Seiten: 252
Preis: 8,99 €
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-40460693-1
Erscheinungsdatum: Juli 2013
Originaltitel: A Streetcat Named Bob






Klappentext:

Die komische und manchmal abenteuerliche Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft

Als James Bowen den verwahrlosten Kater vor seiner Wohnungstür fand, hätte man kaum sagen können, wem von beiden es schlechter ging. James schlug sich als Straßenmusiker durch, er hatte eine harte Zeit auf der Straße hinter sich. Aber dem abgemagerten, jämmerlich maunzenden Kater konnte er einfach nicht widerstehen, er nahm ihn auf, pflegte ihn gesund und ließ ihn wieder laufen. Doch Bob war anders als andere Katzen. Er liebte seinen neuen Freund mehr als die Freiheit und blieb. Heute sind sie eine stadtbekannte Tradition, ihre Freundschaft geht Tausenden zu Herzen ...