Seiten:

Autoreninterview mit Carina Mueller

Hey ihr Lieben!

Heute bekommt ihr das dritte Interview, dieses Mal darf ich die Autorin Carina Mueller bei mir auf dem Blog begrüßen!

Zur Person:





Carina Mueller wurde 1984 geboren und lebt in einem kleinen Dorf am Rande des Westerwalds.
Nach einem langen Arbeitstag gibt es für sie nichts schöneres, als ihre Freizeit mit ihren Tieren oder einem guten Buch auf der Couch zu verbringen. Ihre eigene Leidenschaft zu lesen bewegte die Autorin dazu, selbst die Feder zu schwingen und heraus kam dabei ihr Debütroman der Trilogie „Moonlit Nights“.

Rezension: Romeo für immer von Stacey Jay




















Titel: Romeo für immer
Autor: Stacey Jay
Reihe: Romeo & Julia, Band 2
Seiten: 395
Preis: 17,99 €
Verlag: Egmont Ink
ISBN: 978-3-86396-022-3
Originaltitel: Romeo Redeemed

Meine Bewertung:




Achtung!! Hier handelt es sich um den zweiten Band der Reihe! 
Hier geht's zum ersten Band.


Klappentext:

Er hat nur drei Tage Zeit, um die wahre Liebe zu finden ...

Seit Romeo seine einstige Geliebte Julia getötet hat, wandert er als Söldner der Apokalypse durch die Jahrhunderte - mit nur einem Ziel: die Liebe zwischen zwei Menschen zu zerstören. Aber die Mächte des Bösen haben ihn verstoßen. Wenn Romeo nicht auf ewig verdammt sein will, bleibt ihm nur eine einzige Chance: Er muss auf die Seite der Botschafter des Lichts wechseln und das Herz eines Mädchens erobern. Doch Romeo weiß nicht, dass die Auserwählte das Schicksal der ganzen Welt in den Händen hält, denn in ihr tragen die Mächte des Bösen und Guten einen erbitterten Kampf aus ...

Hörbuchrezension: Überman von Tommy Jaud


















Titel: Überman
Autor: Tommy Jaud
Reihe: Simon-Peters-Reihe , Teil 3
Sprecher: Tommy Jaud
Preis: 14,99€
Länge: 5 Stunden, 29 Minuten
Verlag: Argon Verlag
ISBN: 978-3-8398-1174-0

Meine Bewertung:


Inhalt:

Der Vollidiot als Millionär - das konnte nicht gut gehen!

Spätestens seit es bei meinem griechischen Finanzberater keine leckeren Kekse mehr gab zu den Besprechungen, hätte ich etwas ahnen müssen. Den letzten Keks gab es, als ich einen rumänischen Waldfonds erwarb und gehebelte Discountzertifikate auf Magerschwein. Und dann kam der Tag, an dem mir Sarantakos offenbarte, dass mein Plan nicht wirklich aufgegangen sei. Erst in der Tiefgarage begriff ich, was die minus 211,2 Prozent in meinem Portfolio-Report wirklich bedeuteten: Privatinsolvenz, Gosse und Drogensucht mit nachfolgendem Ausfall der Schneidezähne. Der einzige Ausweg lag darin, mich ebenso schnell wie klammheimlich wieder aus diesem griechischen Morast zu ziehen - ich musste zum Übermann werden!

Neues Design und neuer Name ;)

Bonjour meine Lieben! :)




Ich kann euch heute mein neues Blogdesign vorstellen. Darüber freue ich mich sehr! Da mir mein Blogtitel eigentlich nie wirklich gefallen hat, habe ich ihn zusammen mit dem Aussehen geändert.
Wie ihr sehen könnt, liebe ich Frankreich :). Und das habe ich jetzt als mein Blogdesignthema gewählt. Ich bin mit dem Umstellen noch nicht fertig, es wird also noch ein wenig gewerkelt werden, bis ich zufrieden damit bin.
Den Titel "La Parisienne" also, die Pariserin, habe ich gewählt, da ich wie magisch von dieser Stadt angezogen werde.
Ich habe auch ein neues "Kaufen"-Bildchen erstellt und eine Signatur (die könnt ihr direkt unter dem Text sehen). :) Den Eiffelturm habe ich selbstgezeichnet ;).

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Abend und eine tolle nächste Woche! Bestimmt seid ihr heute Abend nur am Lesen, oder was macht ihr sonst so? :) Vielleicht schaffe ich es heute "Romeo für immer" zu beenden, aber da bin ich mir nicht sicher... Mal sehen.




Rezension: Moonlit Nights von Carina Mueller

 













(altes Cover links, neues rechts)



Titel: Moonlit Nights ... vom Vollmond überrascht
Autor: Carina Mueller
Reihe: Moonlit Nights, Band 1
Seiten: 301
Preis: 12,95 €
Verlag: Mueller
ISBN: 978-3-00-033230-2
Originaltitel: -

Meine Bewertung:


Klappentext:

Die 16-jährige Emma hasst es, nach der Schule im Laden ihres Vaters aushelfen zu müssen. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als der gutaussehende Liam dort aufkreuzt und um einen Aushilfsjob bittet. Liam ist höflich, aufmerksam und zuvorkommend - der perfekte Gentleman.
Emma verliebt sich Hals über Kopf in Liam, doch dieser hütet ein dunkles Geheimnis, durch das Emma ungewollt in Lebensgefahr gerät ...

[Aktion] Buchtrailer von "Im Herzen der Rache"

Hallo ihr Lieben! :)

ich stelle euch heute den Trailer zu einem wunderschön gestalteten Buch vor. Ihr seid Blogger? Dann verlinkt den Trailer bis zum 6. Januar auf eurem Blog und schickt den Link an facebook@loewe-verlag.de und gewinnt mit etwas Glück eines von 10 Rezensionsexemplaren!
Leider ist es bei diesen Aktionen aber so, dass häufig nur Blogs mit relativ hohen Lesern gewinnen, deswegen haben sich auch schon auf Facebook einige Leute aufgeregt. Mal sehen, wie es dieses Mal wird, denn sonst werde ich bei diesen Aktionen nicht mehr teilnehmen. :(

Aber nun zum Buch:
"Es ist Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Die Seen sind zu Eis erstarrt, der makellose Schnee fällt in dicken Flocken vom Himmel. Aber der friedliche Schein trügt – denn in Ascension haben Fehler tödliche Folgen. Drei geheimnisvolle Mädchen sind in die Stadt gekommen, um darüber zu urteilen, wer für seine Taten büßen muss. Und die Wahl ist auf Em und Chase gefallen.

Emily ist glücklich. Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein Zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen – Ems bester Freundin.
Chase hat nicht nur Probleme zu Hause, auch seine Freunde lassen ihn links liegen. Aber es ist etwas anderes, was ihm den Schlaf raubt. Chase hat etwas unfassbar Grausames getan. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es ans Licht kommen wird.

„Im Herzen die Rache“ ist der erste Band einer Trilogie."

Ich finde der Klappentext hört sich ziemlich interessant und spannend an, oder? Mehr erfahrt ihr hier!
Damit ihr euch noch ein besseres Bild von dem Buch machen könnt, ist hier noch der Buchtrailer dazu :):


Viel Spaß!

Liebe Grüße
Larissa