Seiten:

Zitate #5

Bonjour meine Lieben!

Ich hatte schon vor Ewigkeiten mal die Zitate-Reihe angefangen, die sich dann aber im Sand verlief. Jetzt möchte ich sie endlich weiterführen und euch schöne und tiefgründige Zitate aus den Büchern, die ich gelesen habe, vorstellen.
Die ersten 4 Posts dieser Reihe habe ich hier nochmal kurz aufgelistet:

Hier kommen die heutigen Zitate, dieses Mal aber nur 5 Stück:

1. "Mir scheint es, als wenn in gewissen Krisen unseres Lebens wir von anormalen, schlummernden Kräften erfasst werden, die zeitweise neurotische Störungen hervorrufen, unter deren Einfluss wir impulsive Handlungen vollbringen, die meist lebenslängliche Folgen nach sich ziehen." -Kronprinzessin Luise von Sachsen; in: Die Seitensprünge der Habsburger, Robert Seydel.

2. "Ich denke nicht ans Sterben, sondern ans Leben. Sieh doch die Kerze an", meinte ich. "Sie weiß nicht, dass sie verlöscht. Sie brennt bis zuletzt." - Choga Regina Egbeme, Hinter dem Schleier der Tränen.

3. "Weißt du, dass sie das alle sagen? Vielleicht weil jeder von uns ein ganz eigenes Bild von sich in sich trägt und sich fremd vorkommt, sobald andere Augen ihn widerspiegeln. Aber diese Augen sehen manchmal mehr - und ganz anderes. Etwas, das uns selbst vielleicht gar nicht bewusst ist." - Brigitte Riebe, Die geheime Braut.

4. "Ich bin nicht eure Mutter. Ich bin nicht mal annähernd alt genug, um eure Mutter sein zu können. Aber abgesehen davon kann euch auch eure Mutter nicht sagen, was ihr machen sollt. Ob ihr etwas wollt oder nicht, könnt ihr selbst am Besten beurteilen. Und der weiseste Rat, den ich euch in dieser Sache geben kann, lautet: Wenn ihr auch nur den leisesten Hauch eines Zweifels habt und euch selbst, mich oder jemand anderen fragt, ob ihr "bereit" seid, seid ihr es höchstwahrscheinlich nicht. Vertraut auf euch selbst, und wenn ihr das nicht könnt, vertraut mir. Ich weiß nämlich alles." - Cecily von Ziegesar, Gossip Girl: Wie alles begann.

5. "Amara wusste so gut wie ich, dass Geduld noch nie meine Stärke gewesen war. Stets war mein Kopf voller Pläne und Ideen gewesen. Meine Gesundheit hatte damit nicht Schritt halten können ..." - Choga Regina Egbeme, Hinter dem Schleier der Tränen.


Mein Blog hat diesen Baum gepflanzt!

Einen wunderschönen Abend, ihr Lieben!

Ich bin heute auf eine Aktion aufmerksam geworden und zwar dank der lieben Nazurka.
Es geht darum, dass jeder Blog Strom verbraucht. Allein durch das Betreiben, aber auch durchs Anschauen. Um im Gegenzug dazu etwas Gutes für die Natur zu tun, gibt es die "Ein Blog, ein Baum"- Aktion! Für jeden Blog, der bei dieser Aktion mitmacht, wird eine Spende an "I plant a tree" übergeben, die damit einen neuen Baum pflanzen.
Eine ganz wundervolle Idee, wie ich finde! :-)
Deshalb habe ich mich sofort dazu entschlossen, auch teilzunehmen - was ich hiermit tue. Ihr findet den Button zur Aktion ab sofort in meiner Seitenleiste. Wenn ihr einen eigenen Blog habt, wäre es toll, wenn auch ihr teilnehmen würdet.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche! :-)


Booktuber Runde 1 :-)

Hallo meine Lieben!

Heute hab ich mal etwas anderes als Rezensionen für euch, es soll hier ja nicht langweilig werden. ;-)
Deswegen möchte ich euch heute ein paar der Booktuber vorstellen, deren Videos ich immer anschaue. Vielleicht ist ja jemand für euch dabei.


Los gehts mit einem jungen Mann mit dem Nutzernamen maier3007, den ich erst vor wenigen Tagen durch Sarah (die ihr unten findet) entdeckt habe. Leider liest er hauptsächlich Krimis und wie ihr wisst, ist das nicht so meins.. Trotzdem mag ich ihn sehr und deswegen schaue ich seine Videos an! Er würde sich bestimmt sehr über euren Besuch und ein Abo von euch freuen, da er schon seit wohl 1 Jahr (so weit ich das richtig mitbekommen habe) Videos macht, aber erst bei 59 Abonnenten liegt. 
Also helft ihm eine höhere Abonnentenzahl zu bekommen, denn er hat es verdient! :-)


Als nächstes stelle ich euch die schon erwähnte Sarah Jordan (TheSarahStory) vor. Wer öfters bei Youtube Buchvideos anguckt, dürfte sie bestimmt kennen. Im Gegensatz zum Booktuber oben, hat sie schon viele Abonnenten, aber sie freut sich über jeden weiteren! :-) Ich kann euch ihre Videos nur empfehlen, da sie viele Jugendromane liest. Ich mag ihre Art sehr, da sie sehr ehrlich und authentisch rüber kommt und immer ihre Meinung sagt - egal ob positiv oder negativ.

So, ich werde jetzt jedes Mal zwei Buchtuber, die ich gerne anschaue, vorstellen. Es werden immer nur zwei sein, damit es etwas übersichtlicher ist. :-)
Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen und hoffe, dass ihr mal bei den Leuten reinklickt und ein Abo hinterlasst!

Einen schönen Tag noch

Kleiner Zwischenbericht, Umfrage, Gewinnspielerinnerung...

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch an mein Gewinnspiel erinnern, bei dem ihr eine signierte Ausgabe von "Die geheime Braut" von Brigitte Riebe gewinnen könnt. Ihr könnt dort noch bis zum 7.12.13 teilnehmen! :-)

Bald wird es erneut eine kleine Verlosung geben, dann wird es ein eBook zu gewinnen geben. Aber dazu werdet ihr demnächst noch etwas mehr erfahren.

Nachdem ich "Die geheime Braut" beendet hatte, das mir sehr gut gefallen hat (Rezi folgt in den nächsten Tagen), habe ich ein Buch aus meinem SUB ausgelost. Die Wahl ist auf "Hinter dem Schleier der Tränen" von Choga Regina Egbeme gefallen. Das Buch ist etwas trauriger, aber trotz dadurch, dass die meisten Personen darin Aids haben, finde ich es nicht so düster. Es ist spannend und eigentlich eine mutmachende Geschichte, die mir bisher gut gefällt. Hier habe ich noch circa hundert Seiten zu lesen.

Was ich danach lesen werde, weiß ich noch nicht. Aber ich habe beschlossen, euch die Chance zu geben, ein Buch aus meinem SUB zuwählen, das ich dann lesen werde. Ich habe schon eine kleine Vorauswahl von vier Büchern getroffen: zwei Rezensionsexemplare und zwei ausgeloste Bücher. Ihr findet die kleine Umfrage, bei der ich euch bitte teilzunehmen, an der rechten Seite, direkt unter dem Seitenmenü.
Die Umfrage habte ich bis zum 3.12.13 laufen und hoffe auf eure Beteiligung!

Das war es auch schon wieder für heute. Morgen kommt eine neue Art von Blogpost online. Ihr dürft schon gespannt sein!



Rezension: Die gestohlene Zeit von Heike Eva Schmidt

Titel: Die gestohlene Zeit
Autor: Heike Eva Schmidt
Reihe: -
Seiten: 445
Preis: 12,99 €
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51311-8
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Originaltitel: -

*HIER KAUFEN*





Klappentext:


Ein kostbarer Ring,
Eine alte Legende und
Ein grausamer Fluch

Sommer 1987: Im berühmten Rosengarten-Massiv der Dolomiten findet die Studentin Emma einen geheimnisvollen Ring, nicht ahnend, dass er dem sagenhaften Zwergenkönig Laurin gehört. Zwei Mitreisende, die sie beobachtet haben, nehmen den Ring an sich und flüchten. Emma bleibt benommen zurück, als sich in der Dämmerung die Steine um sie herum in einen Garten voller blutroter Rosen verwandeln - und eine Horde Zwerge auftaucht, die sie in das unterirdische Reich von König Laurin verschleppen. Für Emma beginnt ein Kampf um ihre Freiheit, und nur der geheimnisvolle Menschenjunge Jonathan, ebenfalls ein Gefangener des Königs, kann ihr noch helfen ...

Geburtstagsgewinnspiel! Ein signierter Roman zu gewinnen...

Bonjour meine Lieben!

Heute gibt es erneut ein Gewinnspiel für euch. Der Grund ist mein Geburtstag, der am 20. November war :-) Nun bin ich schon 21 Jahre alt... :-D Die Zeit vergeht so schnell!
Zu meinem letzten Bloggeburtstag im Juni habe ich kein Gewinnspiel veranstaltet, deshalb möchte ich euch heute ein tolles Buch verlosen!


Es handelt sich um "Die geheime Braut" von Brigitte Riebe und zwar SIGNIERT! Ich werde den Namen den Gewinners an die Autorin schicken und ihr bekommt dann euer Buch direkt und mit einer persönlichen Widmung an euch geschickt.




Rezension: Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch

Titel: Türkisgrüner Winter
Autor: Carina Bartsch
Reihe: Emely & Elyas, Band 2
Seiten: 463
Preis: 9,99 € TB (4,99 € eBook)
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-22791-2
Erscheinungsdatum: 5. Auflage - August 2013
Originaltitel: -

*HIER KAUFEN*





Achtung!! Hierbei handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe!
Klappentext:

Gutaussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht?

Rezension: Dark Village 01- Das Böse vergisst nie von Kjetil Johnsen

Titel: Das Böse vergisst nie
Autor: Kjetil Johnsen
Reihe: Dark Village, Band 1
Seiten: 269
Preis: 9,95 €
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-649-61578-1
Erscheinungsdatum: 2013
Originaltitel: 4 Venninner - Et hull i Sjelen

*HIER KAUFEN*





Klappentext:

Ein Ort, in dem das Böse lauert. 
Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich.
Bis eine von ihnen tot aufgefunden wird.
Nackt im See treibend.
In Plastikfolie eingewickelt.
Ermordet von jemandem, den sie kannte.

Rezension: Skandal bei Hof von Thea Leitner

Titel: Skandal bei Hof - Frauenschicksale an europäischen Königshöfen
Autor: Thea Leitner
Reihe: - 
Seiten: 320
Preis: 10,99 €
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-22009-5
Erscheinungsdatum: Juni 1995
Originaltitel: -

*HIER KAUFEN*




Klappentext:

Als Liebe noch das Leben kostete ...

Ein wahnsinniger Ehemann, lebenslanger Hausarrest oder seelische Qualen an einem intriganten Hofstaat: Höchst einfühlsam zeichnet Thea Leitner die dramatische Familiengeschichte und das politisch-gesellschaftliche Leben von fünf Prinzessinnen aus dem Hause Windsor nach, die durch ihre Heiraten in das Zentrum europäischer Politik und damit in höfische Machtkämpfe und Intrigen gerieten.

Autoreninterview mit Brigitte Riebe

Bonsoir ihr Lieben!



Es ist Zeit für ein neues Autoreninterview! Dieses Mal ist die liebe Brigitte Riebe auf La Parisienne zu Gast und wird sich unseren Fragen stellen. Ich freue mich, dass ich euch heute sogar eine Historikerin vorstellen darf, denn das wird hoffentlich bald auch mal mein Beruf sein ;-). Viel Spaß!

Zur Person:

Copyright by Schelke Umbach

Brigitte Riebe ist promovierte Historikerin und arbeitete zunächst als Verlagslektorin. Zu ihren bekanntesten historischen Romanen zählen Pforten der Nacht, die beiden erfolgreichen Jakobsweg-Romane Straße der Sterne und Die sieben Monde des Jakobus sowie Die Braut von Assisi über das Leben des heiligen Franziskus. Und jetzt im Diana Taschenbuch: Die Pestmagd, ebenfalls ein neuer Roman von Brigitte Riebe über das verheerende Peststerben in Köln um 1540. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in München.
(Quelle: Diana Verlag)

Rezension: In dieser ganz besonderen Nacht von Nicole C. Vosseler

Titel: In dieser ganz besonderen Nacht
Autor: Nicole C. Vosseler
Reihe: -
Seiten: 576
Preis: 18,99 €
Verlag: cbj
ISBN: 978-3-570-15534-9
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Originaltitel: -





Klappentext: 

"Eingehüllt in das sanfte Strömen von Dunst und Nebel, in seinen Duft nach grünem Moos und sonnengetrocknetem Treibholz, schloss ich die Augen und ließ mich von dem zarten Lufthauch seiner Finger in den Schlaf streicheln."

Nach dem Tod ihrer Mutter muss Amber, die in einer deutschen Kleinstadt gelebt hat, nach San Francisco ziehen - zu ihrem Vater, den sie kaum kennt. Er ist ihr ebenso fremd wie die neue Stadt. Ein leer stehendes Haus wird zu ihrem Zufluchtsort. Dort begegnet sie eines Abends Nathaniel, einem seltsam gekleideten Junger. Er scheint der Einzige zu sein, der sie versteht. Aber er bleibt merkwürdig auf Distanz. Als Amber den Grund dafür erfährt, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg: Nathaniel stammt aus einer anderen Zeit und die beiden können niemals zusammenkommen. Doch in einer ganz besonderen Nacht versuchen die beiden das Unmögliche ...

Verlosung "Zwölf Wasser- In die Abgründe" ♥

Hallo ihr lieben! :-)

Es ist soweit, jetzt beginnt die Verlosung des Buches, für das sich drei Leser gemeldet haben.
Hier die Teilnehmerliste:
1. Lesekolibri
2. Karin
3. Jay

So.... Random.org hat ausgelost: (nicht von der 100 bei Max. irritieren lassen, die Zahl kommt bei dem Bild hier komischerweise automatisch anstatt der 3, die ich eingegeben hatte...)

True Random Number Generator  3Powered by RANDOM.ORG

Das bedeutet, das Jay das Buch bekommt! :-) Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen! 
Bitte schicke mir deine Anschrift an larissawolf92@gmail.com bis spätestens zum 8. November. Wenn ich bis dahin noch keine Mail bekommen habe, wird das Buch unter den zwei anderen verlost.

Danke an euch drei fürs Teilnehmen! :-)