Seiten:

SUB Losung #1

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es meine erste SUB Losung auf Video. Das gezogene Buch werde ich im Februar lesen :-)
Ich habe mir jetzt ein Ansteckmikro gekauft, dann wird hoffentlich der Ton lauter.



Wie findet ihr die Idee, den SUB zu losen? Macht ihr das auch? Kennt ihr das ausgeloste Buch?


Kommentare:

  1. Hallo,

    Mann und Tochter (oder war es der Sohn? - Oder gar beide?) fanden das Buch toll. Wir haben den Sammelband im Regal stehen. Ich entscheide mich immer spontan, welches Buch vom SUB ich lese. Mein Mann hat jetzt auch Lose gebastelt und in ein Glas gefüllt. Sein erstes Buch hat er ausgelost. War ein Steinzeitroman, den ICH (!) mal gewonnen hatte. - Tja, bei uns findet fast jedes Buch einen Leser.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi :-)

      Dann bin ich echt mal gespannt auf das Buch, denn ich habe bisher nur Positives darüber gehört! :-D Die Bücher auszulosen macht echt Spaß, nur leider dauert das Basteln so ewig, wie ich finde. Ich entscheide aber trotzdem auch noch oft spontan, besonders was meine englischen SUB-Bücher angeht. Aber meistens finde ich keines, auf das ich unbedingt Lust habe... Aber durchs Losen habe ich schon das ein oder andere Schmuckstück entdeckt, das sonst noch ewig in meinem Regal vergammelt wäre. :-)

      LG

      Löschen
  2. Hallo Larissa,

    ist doch durchaus eine sinnvoller, spannende und interessante Versuch seinen SUB abzubauen, wie ich finde.

    Bei mir ist es einfach eine Lustentscheidung, will damit sagen. Ich schaue,auf was ich Lust habe mal wieder zu lesen und schnappe mir dann ein Buch.

    Ich habe mal kurz mit den Arkadien angefangen, war mir persönlich etwas gefühlslastig . Das Buch kenne ich jetzt auch nicht, aber laut Amazon scheint es was mit Fantasy zu sein und da stehe ich schon drauf.

    Im März soll "Phantasmen" soll eher in Richtung Dystopie gehen und da werde ich mein Glück wohl Mal in einer LR versuchen. Gemeinsam Lesen macht einfach mehr Spaß.

    Das Ansteckmiko ist sicherlich eine gute Idee..nur ..hm .wo es steckt sollst Du auch richtungsmäßig rein sprechen..aber ich kann Dir sagen es wird schon langsam besser.

    Schönen Sonntag und LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin :-)

      Arkadien mochte ich total. Mir hat es so gut gefallen, weil es nicht die typischen Protagonisten waren- sondern Mafiaangehörige. Ich glaube das ausgeloste Buch ist eher für jüngere Leser, aber mal sehen... :-) Bin schon mal gespannt.
      Hmpf... :-D Das mit dem Mikro muss ich dann testen, wenn es da ist - leider habe ich erst jetzt gemerkt, dass meine Kamera gar kein Stecker dafür besitzt :-D ich werde es dann einfach über den PC probieren.. Mal gucken, wie das läuft.

      LG

      Löschen
  3. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch :)
    Gelesen habe ich es noch nicht. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Larissa,

    schönes Wochenende so für Dich.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du ein Kommentar hinterlassen möchtest! :) Ich freu mich sehr darüber und wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag.
Alles Liebe,
Larissa