Seiten:

Kurzrezis: The Selection Stories; Dark Village 2 & 3; Sei schlau, stell dich dumm

Hallo Ihr Lieben! :-)

Heute fange ich mit einer neuen Art von Rezensionen an, denn zu manchen Büchern habe ich nicht so viel zu sagen, um eine ganze Rezension damit zu füllen. Darum wird es hin und wieder einen Beitrag mit mehreren Kurzrezis geben, indem ich euch mehrere Bücher gleichzeitig vorstelle. Heute kommt der erste Beitrag mit gleich vier Büchern!





Titel: The Selection Stories
Autor: Kiera Cass
Reihe: Selection, Kurzgeschichtenband
Seiten: 240
Preis: 6,60 €
Verlag: Harper
ISBN: 978-0-06231832-9
Erscheinungsdatum: Februar 2014


"The Selection Stories" ist ein kurzer Sammelband von zwei Kurzgeschichten aus der Selection-Welt. Zum einen gibt es "The Prince", eine kleiner Einblick in Maxons Denken vor und während der Selection, zum anderen "The Guard" über Aspen. Ich hatte mich sehr darauf gefreut, wurde allerdings etwas enttäuscht. Mit Aspen konnte ich mich auch nach diesem Einblick nicht erwärmen, er bleibt mir einfach unsympathisch! Die Geschichte mit Maxon hat mir da schon viel besser gefallen, allerdings ist auch sie kein Meisterwerk, da man nicht wirklich viel Neues erfährt ... 
Insgesamt gesehen, würde ich diesen Sammelband nur wirklichen Fans empfehlen.
Ein Tipp: Kauft euch die beiden Stories einzeln als Ebooks, da sind sie viel billiger!


Titel: Sei schlau, stell dich dumm
Autor: Daniela Katzenberger
Reihe: -
Seiten: 232
Preis: 9,99 €
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-
Erscheinungsdatum: Oktober 2011


Ich gebe es zu: ich mag "die Katze". Ich schaue mir zwar nicht ihre Sendungen an, aber ich kenne sie schon von Anfang ihrer TV-Karriere an, denn ich habe damals regelmäßig "Auf und Davon" gesehen. Sie war mir mit ihrer Art sofort sympathisch, obwohl sie doch eher ein ganz anderer Typ ist als ich. Als ich ihr Buch dann gebraucht ergattern konnte, musste ich es unbedingt lesen. So ziemlich jeder in Deutschland hat seine Meinung zu dieser Frau, trotzdem sollte man ihr und ihren Buch eine Chance geben, denn mir hat es sehr gefallen. Es war witzig und ich fand es gut, dass man auch viele kleine Anekdoten aus ihrem Leben erfährt. Das gesamte Buch ist ganz niedlich aufgemacht und sogar ihre Mitarbeiter dürfen am Ende noch ihren Senf dazugeben, was sie über Daniela denken. Ich bin überzeugt und werde mir auch irgendwann die anderen Werke von ihr kaufen!




Titel: Dreht euch nicht um
Autor: Kjetil Johnsen
Reihe: Dark Village, Band 2
Seiten: 320
Preis: 9,95 €
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-
Erscheinungsdatum: September 2013


Ich mochte den ersten Band nicht besonders, trotzdem wollte ich wissen, wie es weitergeht und vor allem wer umgebracht wird! Dieser zweite Band hat mir schon besser gefallen, da man mehr über die Charaktere erfahren hat und sie mir etwas sympathischer wurden. Auch die Handlung wurde verzwickter und noch mehr Fragen wurden aufgeworfen. Leider weiß man auch nach dem zweiten Band immer noch nicht, wer ermordet wird, sodass man gezwungen ist, auch noch den dritten Band zu kaufen. Das nenne ich mal gekonnte Verkaufsstrategie ;-)! Es ist eine Krimireihe für Jugendliche, deren Beginn noch sehr schwach war, sich jetzt aber leicht steigert. Tendenz ist steigend!

Titel: Niemand ist ohne Schuld
Autor: Kjetil Johnsen
Reihe: Dark Village, Band 3
Seiten: 301
Preis: 9,95 €
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-
Erscheinungsdatum: November 2013


WOW! Ich bin richtig erstaunt, denn dieser dritte Band hat mir sehr gut gefallen - das hätte ich niemals gedacht! Die Handlung ist sogar noch verstrickter geworden, als sie es bisher schon war. Es werden neue Details aufgedeckt, die mit der Geschichte zu tun haben, mit denen man aber nicht gerechnet hat. Sogar die Charaktere haben sich weiterentwickelt und werden zu wiedererkennbaren, eigenständigen Personen, es macht Spaß, sie auf ihren unbekannten Wegen zu begleiten. Endlich passiert auch der Mord und ich muss zugeben, dass ich nach diesem Band eigentlich aufhören wollte, weil ich nicht geglaubt habe, dass es mich danach noch interessiert. Tja, falsch gedacht! Jetzt hat die Krimi-Reihe auch mich überzeugt und ich werde definitiv weiterlesen, denn es gibt noch so viel zu entdecken. Ich bin schon gespannt!

So, das waren die ersten vier Bücher! Ich hoffe, euch gefällt es.
Kennt ihr die Bücher schon?

Kommentare:

  1. Tolle Rezensionen :)
    Ich finde die DV-Bücher echt fantastisch und werde mir demnächst auch den dritten Band holen (:
    Der erste Teil von Selection hat mich total überrascht und ich freu mich schon total darauf auch die folgenden zu lesen ^-^

    Liebe Grüße, Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasi :-)
      mich hat bei DV wirklich erst der dritte richtig überzeugt, die anderen beiden Bände haben mich nicht so gepackt wegen den Charakteren. Aber ich bin froh, dass ich die Reihe jetzt mag und ich freu mich schon auf den vierten Band. :-)
      Viel Spaß mit Selection, der erste Band hat mir echt gefallen!
      LG

      Löschen
  2. Ja, die Katze kann schon spalten ! Für mich ist sie durchaus kein Dummerchen, clever vermarktet sie ihr Leben oder was sie davon preisgeben möchte.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sehe ich das auch, denn man muss so eine TV-Karriere auch erst mal aus dem Nichts aufbauen! :-) Aber sie ist wahrscheinlich so ein Typ, den man entweder mag oder nicht...

      LG

      Löschen

Danke, dass Du ein Kommentar hinterlassen möchtest! :) Ich freu mich sehr darüber und wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag.
Alles Liebe,
Larissa