Seiten:

[Bloggeburtstag] Verlosung Woche 3 + etwas verspätete Gewinnspielwoche 4

Hallo ihr Lieben :-)

ich entschuldige mich für das Chaos, da verlässt man sich einmal auf Blogger und dann wird dieser Post hier gar nicht erst veröffentlicht... Und ich habe es erst heute gemerkt, weil ich diese Woche nur Zeug für die Uni gemacht habe. Das erfolgt aber dann jetzt. :-) Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse!

"Sternenseelen" hat gewonnen:
KARIN

"Mondscheintarif" hat gewonnen:
DIE LESERATTE

"Die Welt der Sookie Stackhouse" hat gewonnen:
STEFFI SCHOLLE

Bitte schickt mir eure Adressen an larissawolf92@gmail.com.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Gewinn!

P.S.: Die, die schon gewonnen haben und sich vielleicht gefragt haben, wo ihre Post bleibt - ich schicke alle Päckchen nach Ende des letzten Gewinnspiels ab, da manche mehrmals gewonnen haben und ich dann beide in einem Paket schicken kann. :-)

So, aber jetzt geht's zur neuen Gewinnspielwoche:

























Autoreninterview mit Nadine Erdmann

Hey ihr Lieben :-)




Heute gibt es seit langer Zeit mal wieder ein Autoreninterview für euch. Dieses Mal darf ich euch die Autorin von "Mind Ripper", Nadine Erdmann, genauer vorstellen. 

Zur Person:


Nadine Erdmann

Nadine Erdmann wuchs in einem Haus voller Bücher und Musik auf und seit sie denken kann, liebt sie Geschichten. Selbst welche zu schreiben, war aber lange Zeit nur eine fixe Idee, denn die Schriftstellerei gilt als brotlose Kunst und so musste zunächst ein anständiger Beruf her.

Da sie mit Kindern und Jugendlichen arbeiten wollte, studierte sie Lehramt, verbrachte einen Teil ihres Studiums in London und unterrichtete als German Language Teacher an einer kleinen Privatschule in Dublin. Zurück in Deutschland wurde sie Studienrätin für Deutsch und Englisch und arbeitete an einem Gymnasium und einer Gesamtschule in NRW. Der anständige Beruf war ihr damit sicher, aber ihr Herz hing mehr und mehr daran, Geschichten zu schreiben..."
(Quelle: nadineerdmann.de)

Interview:

[Bloggeburtstag] Erneute Verlosung von King of Queens



Hallo ihr Lieben :-)

Da sich die Gewinnerin von der ersten Gewinnspielwoche nicht gemeldet hat, wird ihr Gewinn jetzt erneut verlost. Und zwar unter den anderen Bewerbern, die sich damals dafür angemeldet haben.

Die King of Queen Staffel 1 hat jetzt also gewonnen:
00happy

Bitte schicke mir eine Mail mit deiner Adresse an larissawolf92@gmail.com.

Liebe Grüße,
Larissa

Rezension: Das unerhörte Leben des Alex Woods von Gavin Extence

Titel: Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
Autor: Gavin Extence
Reihe: - 
Seiten: 478
Preis: 19,99 €
Verlag: Limes
ISBN: 978-3-8090-2633-4
Erscheinungsdatum: März 2014
Originaltitel: The Universe Versus Alex Woods

*HIER KAUFEN*





Klappentext:


"Ein Märchen für Realisten." The Guardian

Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiß, dass er nicht den konventionellsten Start ins Leben hatte. Er weiß auch, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und Alex weiß, dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können - er trägt Narben, die das beweisen.

Was Alex noch nicht weiß, ist, dass er in dem übellaunigen und zurückgezogen lebenden Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden wird. Einen Freund, der ihm sagt, dass man nur ein einziges Leben hat und man immer die bestmöglichen Entscheidungen treffen sollte.

Darum ist Alex, als er sieben Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voller Asche an der Grenze in Dover gestoppt wird, einigermaßen sicher, dass er das Richtige getan hat ...

[Bloggeburtstag] Gewinnspielwoche 3



Hallo ihr Lieben :-)

Heute beginnt schon die dritte Woche meines Gewinnspielmonats! Möge euch auch dieses Mal das Glück hold sein.

Gewinnen könnt ihr diese Woche folgendes:
























[Bloggeburtstag] Auslosung Gewinner der 2. Gewinnspielwoche



Hallo ihr Lieben :-)

dieses Mal bin ich sogar sehr rechtzeitig mit dem Auslosen der Gewinner dran :-D. Fangen wir gleich mal an.

"Fackeln der Freiheit" hat gewonnen:
niemand, da sich keiner dafür beworben hat.

"Mondscheintarif" hat gewonnen:
JOLIE

"Eine Liebe über dem Meer" hat gewonnen:
MILA SMILE


Bitte schickt mir eure Adresse an larissawolf92@gmail.com

Ihr habt dafür eine Woche Zeit, sonst wird der Gewinn erneut verlost.

Viel Spaß mit den Sachen! Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch,
Larissa

[Empfehlung] Arvelle - Dort, wo die Mängelexemplare zuhause sind...

Hallo ihr Lieben :-)

Heute möchte ich euch einen Online Shop vorstellen: ARVELLE.
Vielleicht hat schon der eine oder andere von euch davon gehört, aber es gibt wohl immer noch sehr viele Buchliebhaber, die diesen Shop noch nicht kennen. Darum möchte ich ihn euch heute kurz vorstellen.

Bei Arvelle gibt es diverse Kategorien, darunter auch SEHR viele Bücher. Aber da man neue Bücher ja sowieso in jeder Buchhandlung kaufen kann, ist das nichts, was diesen Shop ausmacht. Nein, denn Arvelle verkauft auch hauptsächlich Mängelexemplare für einen viel geringeren Preis. Die Bücher sind ungelesen, haben dafür aber teilweise kleinere Lagerspuren etc., sodass man sie nicht mehr unter dem originalen Preis verkaufen kann. Toll sind auch die diversen Aktionspakete, bei denen ihr eine ganze Buchreihe zu einem unschlagbar niedrigen Preis bekommt! Diese bekommt man am besten über die Facebook-Präsenz des Shops mit.

Ich habe selbst schon vor Ewigkeiten Arvelle entdeckt und getestet. Damals habe ich mir dieses Buch gekauft, dass statt fast 20 € nur noch 4,50 € gekostet hat und bis aus ein paar winzige Lagerspuren war das Buch in einem einwandfreien Zustand! 




Gerade für Leser, die sich gerne und oft gebundene Bücher bestellen, sind die Preise hier einfach unschlagbar. Der Versand ist auch gut, kann aber natürlich nicht unbedingt mit Amazon mithalten (ich bin was das angeht, von meinen englischen Büchern, die ich bei Amazon bestelle, ziemlich verwöhnt). Trotzdem liefert Arvelle schnell und das bestellte Buch kommt gut verpackt beim Leser an.

Was ich bei Arvelle besonders toll finde (im Gegensatz zu Rebuy), ab 19 € Bestellwert fallen die Versandkosten weg! Ein Grund mehr, dort zu kaufen, wie ich finde.

So, das war's dann auch mit meiner Empfehlung! Kennt ihr Arvelle schon und habt es selbst schon getestet? Wenn nicht, konnte ich euer Interesse wecken? Schreibt mir doch einfach ein Kommentar. :-)

Liebe Grüße, Larissa

[Bloggeburtstag] Gewinner Woche 1, Gewinnspielwoche 2


Hallo ihr Lieben :-)

Hier kommen die Gewinner der einzelnen Preise.

"In dieser ganz besonderen Nacht" hat gewonnen:
CREAMCUP

"Mondscheintarif" hat gewonnen:
STEFFI SCHOLLE

"King of Queens" hat gewonnen:
CONNY M.

Bitte schickt mir eure Adresse an larissawolf92@gmail.com. Ihr habt dafür eine Woche Zeit, sonst wird der Gewinn erneut verlost.

Viel Spaß damit! :-)
________________________________________________________________________________

So, jetzt kommen wir schon zur zweiten Woche, das bedeutet neues Glück für alle! :-)

Diese Woche könnt ihr folgendes gewinnen:























Rezension: Ich und die Menschen von Matt Haig

Titel: Ich und die Menschen
Autor: Matt Haig
Reihe: -
Seiten: 351
Preis: 14,90 €
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-26014-5
Erscheinungsdatum: April 2014
Originaltitel: The Humans

*HIER KAUFEN*






Klappentext:

In einer regnerischen Freitagnacht wandert Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambrige, nackt eine Autobahn entlang. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Dieser neue Andrew hält nicht viel von den Menschen, jeder weiß schließlich, dass sie zu Egoismus, übermäßigem Ehrgeiz und Gewalttätigkeit neigen. Doch andererseits: Kann eine Lebensform, die Dinge wie Weißwein und Erdnussbutter erfunden hat, wirklich grundschlecht und böse sein? Und was sind das für seltsame Gefühle, die ihn überkommen, wenn er Debussy hört oder Isobel in die Augen blickt?

In diesem Buch geht es darum, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Mit anderen Worten: In diesem Buch geht es um dich. Um all das Katastrophale, Sterbliche, Wunderbare, das dich ausmacht.

Rezension: Mission Munroe 03 - Die Geisel von Taylor Stevens

Titel: Die Geisel
Autor: Taylor Stevens
Reihe: Mission Munroe, Band 3
Seiten: 508
Preis: 9,99 €
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-47893-4
Erscheinungsdatum: Februar 2014
Originaltitel: The Doll

*HIER KAUFEN*






  
(Quelle: Goldmann)

Klappentext:

Du glaubst, du kannst mir drohen.
Du denkst, du kannst mir wehtun.
Du weißt nicht, wozu ich fähig bin.
Ich werde dich finden. Und ich werde dich töten.

Die Wohnung von Vanessa Michael Munroes bestem Freund Logan ist verwüstet, und von ihm selbst fehlt jede Spur. Kurz darauf gschieht das Undenkbare: Auch Munroe wird am helllichten Tag in Dallas überwältigt und entführt. In der Gewalt des Mädchenhändlerrings eines Mannes, der sich nur der "Puppenmacher" nennt, stellt man sie vor eine schreckliche Wahl: der Organisation eine entflohene junge Frau wiederzubringen oder Logan qualvoll sterben zu sehen. Doch der mächtig "Puppenmacher" kann nicht ahnen, wozu seine Geisel fähig ist, wenn man das bedroht, was sie liebt.

Rezension: Eine Liebe über dem Meer von Jessica Brockmole

Titel: Eine Liebe über dem Meer
Autor: Jessica Brockmole
Reihe: -
Seiten: 336
Preis: 19,99 € (HC)
Verlag: Diana Verlag
ISBN: 978-3-453-29150-8
Erscheinungsdatum: März 2014
Originaltitel: Letters From Skye

*HIER KAUFEN*






Klappentext:


"Ein herausragendes Debüt über zwei Menschen, die an ihrer Liebe festhalten." The Times

Isle of Skye, 1912. Eines Tages erhält die schottische Schriftstellerin Elspeth einen Brief aus Amerika. Der Absender, ein junger Mann namens David, bewundert ihre Gedichte. Obwohl ein Ozean zwischen ihnen liegt, ist es der Beginn einer tiefen Liebe. Erst die Wirren des Weltkrieges führen die beiden zusammen, nur um sie unter tragischen Umständen wieder zu trennen. Mehr als zwei Jahrzehnte später stößt Elspeths Tochter Margaret auf Davids Briefe und kommt so der Geschichte dieser schicksalhaften Liebe auf die Spur ...

[Bloggeburtstag] Gewinnspielwoche 1: 01. Juni bis 08. Juni


Hallo meine Lieben :-)

Heute beginnt mein großer Gewinnspielmonat und in dieser ersten Woche könnt ihr diese drei Gewinne abstauben:








In dieser ganz besonderen Nacht:
- einmal vorsichtig gelesen, ansonsten so gut wie neu

Mondscheintarif:
- ein übriggebliebenes Exemplar vom Welttag des Buches 2012, neu

King of Queens Staffel 1:
- einmal angesehen, jede CD funktioniert perfekt (habe ich extra nochmal für euch getestet)
- sehr guter Zustand

Die Teilnahmebedingungen:
Werdet oder seid Leser meines Blogs. Ansonsten reicht es, wenn ihr die jeweilige Gewinnspielfrage in einem Kommentar beantwortet und schwupps, schon seid ihr im Lostopf. Gebt bitte immer an ob ihr euch für alle Gewinne oder nur einen bestimmten bewerbt.

Die sonstigen Infos zur Teilnahme findet ihr hier.

Die Gewinnspielfrage für die erste Woche lautet:
Welches Buch / Serie / Film könnt ihr mir empfehlen? Was hat euch begeistert?

Ihr habt bis Sonntag, den 8. Juni um 12.00 Uhr Mittags Zeit, die Frage in einem Kommentar zu beantworten. Die Gewinner werden dann am selben Tag gezogen und hier veröffentlicht. Sobald ich dann die Adressen von jedem Gewinner habe, schicke ich die Sachen los.

Mögen die Spiele beginnen ;-). Ein bisschen Panem-Humor an dieser Stelle...