Seiten:

Rezension: The One von Kiera Cass

Titel: The One
Autor: Kiera Cass
Reihe: Selection, Band 3
Seiten: 323
Preis: 7,38 € (TB); 11,95 € (HC)
Verlag: Harper Teen
ISBN: 978-0-06-232547-1
Erscheinungsdatum: Juni 2014
Deutscher Titel: Selection - Der Erwählte

*HIER KAUFEN*







   (englisch)
(Quelle: Harpercollins.com)

Klappentext:


The Selection changed the lives of thirty-five girls forever. Now the time has come for one winner to be crowned.

America never dreamed she would find herself anywhere close to the crown, or to Prince Maxon's heart. Bus as the end of the competition approaches, and the threats outside the palace walls grow more vicious, America realizes just how much she stands to lose - and how hard she'll have to fight for the future she wants.

35 Girls. 1 Crown. 
The Competition of a lifetime.

Shades of Grey Trailer - was sagt ihr dazu?

Hallo ihr Lieben :-)



Vor wenigen Tagen war es so weit, der erste Trailer von Shades of Grey wurde veröffentlicht.
Ich selbst habe die Bücher noch nicht gelesen, weil irgendwie nie Interesse da war - besonders nicht, als dieser mega Hype da war.
Doch nach dem Trailer habe ich meine Meinung geändert und nach dem ersten Band gegriffen, den ich auch derzeit lese :-D. Normalerweise lese ich solche Bücher ja gar nicht. Ich mag die Geschichte von Ana und Christian eigentlich, wenn da nur nicht die tausenden Bettszenen wären... :-D außerdem gehen mir einige andere Sachen auf den Geist, aber dazu werdet ihr dann mehr in der Rezi lesen können.

Wie findet ihr diesen ersten Trailer? Habt ihr die Bücher dazu gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?
Bin sehr auf eure Meinungen gespannt, weil die Reihe ja doch die Gemüter spaltet.

Liebe Grüße, Larissa

Rezension: Frostnacht von Jennifer Estep

Titel: Frostnacht
Autor: Jennifer Estep
Reihe: Mythos Academy, Band 5
Seiten: 428
Preis: 14,99 € (TB)
Verlag: ivi
ISBN: 978-3-492-70314-7
Erscheinungsdatum: März 2014
Originaltitel: Midnight Frost

*HIER KAUFEN*







Frostkuss Frostfluch Frostherz Frostglut  Frostkiller
(Quelle: ivi)

Klappentext:


"Hi, ich bin Gwen Frost, Gesprächsthema Nummer Eins auf dem Campus der Mythos Academy. Als Nikes Champion erwartet jeder von mir, stark zu sein, obwohl ich wegen Logen noch immer völlig fertig bin. Wenn ich nur wüsste, dass es ihm gut geht!

Aber die Schnitter des Chaos ruhen nicht. Als bei einem Attentat auf mich die falsche Person vergiftet wird, weiß ich genau, was ich tun muss: Um jeden Preis das Gegenmittel besorgen! Doch die Pflanze wächst nur in einer verfluchten Ruine in den Rocky Mountains. Und ich bin mir sicher, dass die Schnitter dort auf mich warten ..."

Rezension: Royally Lost von Angie Stanton

Titel: Royally Lost
Autor: Angie Stanton
Reihe: -
Seiten: 308
Preis: 7,01 € (TB)
Verlag: Harper Teen
ISBN: 978-0-06-227258-4
Erscheinungsdatum: Mai 2014
Deutscher Titel: -

*HIER KAUFEN*





Klappentext:


What would it be like to fall in love with a prince?

Dragged on a family trip to Europe's ancient cities, Becca wants nothing more than to go home. Trapped with her emotionally distant father, overeager stepmother, and a brother who only wants to hook up with European hotties, Becca is miserable. That is, until she meets Nikolai, a guy as mysteroius as he is handsome. And she unknowingly finds herself with a runaway prince.
Nicolai has erverything a guy could ask for - he's a crown prince, heir to the throne, and girls adore him. But the one thing he doesn't have ... is freedom. After staging a revolt, he flees his kingdom and goes undercover on his own European tour.
When Nikolai and Becca meet, it's their differences that draw them together. Sparks fly as they share a whirlwind of adventures, all the while dodging his royal guard. But Becca's family vacation ends in a matter of days. Will Nikolai and Becca be forced to say good-bye when his destiny catches up to him, or will they change history forever?

Monatsrückblick Juni 2014

Hallo ihr Lieben :-)

Heute gibt es den Monatsrückblick von Juni für euch! :-) Lesetechnisch war es ein guter Monat, denn ich habe insgesamt 6 Bücher und 1 eBook gelesen.

Seht selbst:




1. Royally Lost von Angie Stanton:
3/5 Smileys
Hier findet ihr die Rezi dazu.

2. Herz verspielt von Simone Elkeles:
5/5 Smileys
Hier findet ihr die Rezi dazu.

3. Vampire Academy von Richelle Mead:
4/5 Smileys

4. The One von Kiera Cass:
3/5 Smileys

5. Bitterblue von Kristin Cashore:
4/5 Smileys

6. Bleib cool, Samantha von Meg Cabot:
4/5 Smileys

7. Unter Kirschbäumen von Sarah Jordan [eBook]:
3/5 Smileys

Kennt ihr welche davon? Die fehlenden Rezensionen kommen noch online, aber wenn ihr eine bestimmte unbedingt lesen wollt, schreibt das einfach in die Kommentare.

Liebe Grüße, Larissa

Film Rezension: Waiting for Forever

Titel: Waiting for Forever
Darsteller: Rachel Bilson, Tom Sturridge
Preis: 7,99 € (DVD); 7,99 € (Blu-ray)
Spieldauer: 95 min
Freigegeben ab: 6 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Studio: Capelight Pictures
Erscheinungsdatum: Juli 2014

*HIER KAUFEN*


Inhalt:

Obwohl sie als Kinder die besten Freunde waren, haben sich Emma und Will mittlerweile aus den Augen verloren – sie lebt als Schauspielerin in L.A., er verdient sein Geld als Straßenkünstler. Was Emma jedoch nicht ahnt: Will war all die Jahre in sie verliebt und immer in ihrer Nähe. Als ihr Vater schwer erkrankt, kehrt Emma zurück nach Hause. Will folgt ihr. Doch als seine große Liebe plötzlich vor ihm steht, verläuft nichts nach Plan ...



Kreeeeiisch, der Trailer von "Ich steh auf dich" ist da!

Hallo ihr Lieben :-)

vor weniger Zeit habe ich euch den Film "Drei Meter über dem Himmel" vorgestellt. Seitdem ich diesen genialen Film gesehen habe, warte ich schon sehnsüchtig auf den zweiten Teil, der Anfang August auf DVD und Blu-ray erscheint!

Vor nur wenigen Minuten habe ich dann *endlich* den Trailer zu "Ich steh auf dich" (zugegeben, ein ziemlich kitschiger Titel... :-) ) und bin schon wieder ganz hin und weg. Die Spanier können wirklich tolle Filme drehen! Und Schauspieler Mario Casas ist natürlich auch eine Augenweide.

Ich möchte euch den Trailer natürlich nicht vorenthalten, deswegen könnt ihr ihn hier anschauen:




Wie findet ihr ihn? Ich bin jedenfalls schon extrem gespannt auf den Film!

Liebe Grüße, Larissa

Rezension: Herz verspielt von Simone Elkeles

Titel: Herz verspielt
Autor: Simone Elkeles
Reihe: Wild Cards, Band 1
Seiten: 400
Preis: 12,99 €
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-30904-9
Erscheinungsdatum: Mai 2014
Originaltitel: Wild Cards

*HIER KAUFEN*







 
(Quelle: cbt)

Klappentext:


Als ihr Freund sie betrügt, indem er als Quarterback beim Erzrivalen anheuert, sieht die Football-Spielerin Ashtyn rot. Wenn sie die Meisterschaft nicht gewinnt, kann sie sich ihr Sportstipendium abschminken und wird in diesem elenden Nest in Illinois verschimmeln! Eine Idee muss her, um die Schmach für das Team auszubügeln. Schnell hat Ashtyn einen genialen Plan ... einziger Nachteil: Sie müsste den Bad Boy Derek um Hilfe bitten. Sie weiß, es ist ein Spiel mit dem Feuer. Aber hat sie eine andere Wahl?


Monatsrückblick Mai 2014

Hallo ihr Lieben :-)

Mai ist zwar schon wieder ein Weilchen her, aber ich finde, Monatsrückblicke kann man sowieso immer ansehen. :-) Darum gibt es jetzt, seit langem mal wieder, eine Monatsstatistik von mir. Die von Juni kommt dann auch noch diese Woche online, sodass ihr auf dem Laufenden seid, was ich so gelesen habe.







1. Macbeth von William Shakespeare
4/5 Smileys

2. Mission Munroe: Die Geisel von Taylor Stevens
5/5 Smileys
Hier findet ihr die Rezi dazu.

3.  Champion von Marie Lu
5/5 Smileys
Hier findet ihr die Rezi dazu.

4. Ich und die Menschen von Matt Haig
5/5 Smileys
Hier findet ihr die Rezi dazu.

5. Das unerhörte Leben des Alex Woods von Gavi Extence
5/5 Smileys
Hier findet ihr die Rezi dazu.

6. Mind Ripper von Nadine Erdmann [ebook]
4/5 Smileys
Hier findet ihr die Rezi dazu.

Habt ihr davon auch schon welche gelesen?

Liebe Grüße,
Larissa

Rezension: Drei Meter über dem Himmel von Federico Moccia

Titel: Drei Meter über dem Himmel
Autor: Federico Moccia
Reihe: Step, Band 1
Seiten: 398
Preis: 9,99 (TB)
Verlag: List
ISBN: 978-3-471-79511-1
Erscheinungsdatum: Juni 2006
Originaltitel: Tre metri sopra il cielo

*HIER KAUFEN*






Klappentext:


Babi ist die typische Tochter aus gutem römischen Hause, ehrgeizig, konzentriert auf das bevorstehende Abi, mit großen Zielen im Leben. Step hingegen ein freiheitsliebender Herumtreiber, ein Muskelpaket und Frauenheld, doch im Herzen ein echter Romantiker. Auf dem Weg zur Schule spricht er Babi an, sie sehen sich wieder auf der Piazza, in der Bar, mit Freunden. Babi lässt Step erst mal abblitzen, doch eigentlich ist sie schon bis über beide Ohren in ihn verliebt. Als sie nach einem nächtlichen Motorradrennen gemeinsam vor der Polizei fliehen müssen, beginnt endlich ihre gemeinsame Geschichte. Die erste große Liebe! Sie sind unzertrennlich, ihre überwältigenden Gefühle scheinen sich durch nichts aufhalten zu lassen. Doch sehr schnell stellen sich den beiden die ersten Widerstände in den Weg: Babis Eltern, Steps Freunde, seine Art, Probleme mit Gewalt zu lösen, ihr enormer Ehrgeiz. Sie kommen aus zwei unterschiedlichen Welten und merken, dass man um die Liebe kämpfen muss ...

Film Rezension: Drei Meter über dem Himmel

Titel: Drei Meter über dem Himmel
Darsteller: Mario Casas, Maria Valverde
Preis: 9,99 € (DVD), 10,99 € (Blu-ray)
Spieldauer: 118 min
Freigegeben ab: 12 Jahren
Sprachen: Deutsch, Spanisch
Studio: Capelight Pictures
Erscheinungsdatum: Juli 2014

*HIER KAUFEN*


Inhalt:

Babi und Hugo kommen aus völlig unterschiedlichen Welten: Sie ist ein wohlbehütetes Mädchen aus der Oberschicht, er ein impulsiver Rebell, der illegale Motorradrennen und das Risiko liebt. Als sie einander kennenlernen, ist dies der Beginn einer Liebe, die nicht sein soll und dennoch beide unvermeidlich immer tiefer in ihren Bann zieht. Doch hat ihre Beziehung eine Chance?





[Bloggeburtstag] Auslosung von Woche 4

Hallo ihr Lieben :-)


Heute gibt es schon die letzten Gewinner des Bloggeburtstags, ich hoffe, dass ich einige von euch glücklich machen konnte!

"Der Hüter der Rose" hat gewonnen:
DIE LESERATTE

"Mondscheintarif" hat gewonnen:
niemand, da sich keiner dafür beworben hat

"Überman" hat gewonnen:
KARIN

Von euch beiden habe ich ja schon die Adresse, also braucht ihr mir keine Mail mehr zu schicken! :-)
Herzlichen Glückwunsch.

Ich möchte mich nochmal bei allen Teilnehmern bedanken, die an diesem Gewinnspielmonat mitgemacht haben :-). Mir hat es viel Spaß gemacht, ich hoffe, euch auch!

Viel Spaß mit den Gewinnen, ich werde sie dann alle morgen zur Post bringen. Ein paar von euch dürfen sich ja sogar über mehrere Gewinne freuen!

Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
Larissa